Rollenzuweisung

Zur Mitgliederübersicht gelangst Du im Admin-Bereich per Klick auf "Mitglieder", "Übersicht".

Mitglieder-Verwaltung - Rollenzuweisung

  • „Member“ (M): Ein Member hat jeweils nur das „Grundrecht“ innerhalb eines Bereichs. In den vordefinierten Standardbereichen „Dailies“ und „Trailer“ darf ein Member Inhalte lediglich sichten, in den Bereichen „Editorial“ und „VFX“ darf er zusätzlich hochgeladene Dateien herunterladen. In den Bereichen „Sound“ und „Production“ darf ein Member lediglich hochgeladene Dateien herunterladen.
  • „User“ (U): Dem User stehen zusätzlich die Funktionen „Download von Videodateien“, „Download von Quelldateien“, „Directlinks verschicken“ und „Kommentieren und Abstimmen“ zur Verfügung.
  • „Owner“ (O): Einem Owner stehen neben den Rechten des Users zusätzlich die Funktionen „Dateien hochladen“, „Metadaten verwalten“, „Freigabe Daten“ und Datenmanager zur Verfügung.
  • „Project-Admin“ (PA): Der Projekt-Admin besitzt zusätzlich zu den Rechten des Owners administrative Rechte im Projekt. Der Project-Admin hat die Kontrolle über Mitgliederverwaltung, Rechtemanagement und weitere projektweite Einstellungen.

Rollen verwalten

Zum Ändern der einzelnen Rollen klicke im Admin-Bereich auf "Rollen".

Rollen-Verwaltung - Rechtezuweisung

  • Über An- und Abwahl der jeweiligen Rechte kannst Du das vorgegebene Rollenmodell frei nach Deinen Wünschen modifizieren.
  • Über die Schaltfläche „+ Rolle hinzufügen“ kannst Du sog. „Sonderrollen“ für einzelne Bereiche einführen. Sonderrollen werden in der Mitgliederverwaltung als „SR“ abgekürzt.

Mitglieder-Verwaltung - Rollenzuweisung

  • In der Mitgliederverwaltung kannst Du Deinen ARRI Webgate-Nutzern die entsprechenden Rollen zuweisen.
  • Über die Breadcrumb Navigation kannst Du Kunden und Projekte wechseln und Dir so die Benutzer der einzelnen Projekte anzeigen lassen.