Bild- und Ton-Deliveries leicht gemacht mit dem Ordner Upload

Bei Filmproduktionen arbeiten stets verschiedene Firmen und Freelancer zusammen. Während der Postproduktion werden daher ständig Daten zwischen den Gewerken ausgetauscht. Vor allem bei Audiodaten existieren hierbei meist komplexe Ordnerstrukturen für Stems, M&E, Dialog, Mix-Sessions, ADR, Foley usw.. Werden diese Daten geteilt, möchte man die Übersichtlichkeit mit Hilfe der Ordnerstrukturen erhalten, na klar. Genau das ist ab sofort mit ARRI Webgate möglich. Hierfür zieht man einfach per Drag und Drop einen Ordner in das Upload-Fenster. Der relative Pfad jeder Datei wird Dir hier angezeigt. Durch Drücken auf Start werden jetzt die Ordner und Unterordner berücksichtigt und alle Dateien in der identischen Ordnerstruktur im ARRI Webgate abgelegt.

Die Kette wird somit geschlossen. Du kannst jetzt Ordnerstrukturen hochladen und mit Hilfe von Directlinks auch ganze Ordnerstrukturen teilen. Herunterladen kannst Du Dir Ordnerstrukturen mit dem Download Manager, derzeit noch in der Beta-Phase oder mit Hilfe des ZIP-Downloads. Und das Beste ist, Du kannst somit jetzt auch Digital Cinema Packages (DCPs) versenden, ohne sie vorher zippen zu müssen. Ziehe das DCP einfach per Drag und Drop ins Upload-Fenster und die DCP-Struktur bleibt erhalten! Du sparst Dir somit eine Menge Zeit bei der Auslieferung Deiner Daten!

Veröffentlicht am: 31. März 2020 12:00

Teile diesen Beitrag mit Deinen Freunden

ARRI Webgate Blog