Bereiche

ARRI Webgate bietet Dir durch Bereiche die Möglichkeit, Dein ARRI Webgate Projekt weiter zu strukturieren, um allen an Deinem Projekt beteiligten Personen, Zugriff auf deren relevante Daten zu ermöglichen.

Pro Bereich können individuell entsprechende Rollen und Rechten vergeben werden. Die Anlage von Bereichen und die Rollen- und Rechtevergabe wird in 7.1 Anlage von Bereichen beschrieben.

Aktuell stehen Dir folgende Standard-Bereiche zur Verfügung: Dailies, Editorial, VFX, Sound, Trailer und Production.
Außerdem kannst Du eigene Bereiche erstellen und konfigurieren.

Dailies

Der Dailies-Bereich stellt die Basis-Ausstattung des ARRI-Webgate dar. In diesem Bereich kannst Du die Dailies/ Rushes Deines Projekts effizient hochladen, verwalten und anderen Mitgliedern zur Verfügung stellen.

Editorial und VFX

Die Bereiche Editorial & VFX erlauben sowohl die Verwaltung von Videoclips als auch von hochgeladenen Dateien. Die Videofunktionen entsprechen denen des Dailies-Bereiches. Mögliche Anwendungen für diese Bereiche: Präsentiere einem ausgewählten Personenkreis Deine Schnittfassungen, oder tausche Schnittdaten (z.B. MXF Files, ProRes Daten, Bins, etc.) aus. Im VFX Bereich kannst Du VFX Versionen sichten, kommentieren, so wie Plates mittels Filesharing austauschen.

Sound and Production

Die Bereiche Sound und Production bieten Dir eine erweiterte Strukturierung Deines ARRI Webgate Projekts. Nutze diese Bereiche, um Audioinhalte, Musiklisten, Tagesdispos, etc. einem dedizierten Nutzerkreis zur Verfügung zu stellen.

Trailer

Der Trailer Bereich bietet eine separate Ebene, um z.B. Trailer und Teaser Deinen Kunden oder Verleihern zu präsentieren. Der Trailer Bereich bietet Dir Streaming und (personalisierte) Download Funktionalitäten. Filesharing ist in diesem Bereich nicht möglich.

Dies ist lediglich die Standardkonfiguration und kann individuell angepasst werden.