Empfehlung Upload File Spezifikation

Als „Owner“ hast Du die Möglichkeit Inhalte ins ARRI Webgate hochzuladen, zu verwalten und anderen Nutzern zur Verfügung zu stellen.

Containerformate

Clips können in den Containerformaten .mxf, .mov, .m4v oder mp4 mit den gängigen Codecs H.264, ProRes usw. hochgeladen werden, die dann von ARRI Webgate in optimierte Streamingformate gewandelt werden.

Audiokanalbelegung

Die Audiokanalbelegung des Video-Files sollte idealerweise ein interleaved Stereo File sein. Es können auch Videos mit Multikanal-Audio in das ARRI Webgate hochgeladen werden. ARRI Webgate wird in diesem Fall einen generischen Downmix durchführen. Im Falle von 5.1 interleaved Audio erwartet ARRI Webgate die Audiokanalbelegung: L, C, R, LS, RS, LFE. Solltest Du ein Video mit 5.1 Multi-Mono-Tracks in das ARRI Webgate hochladen, wird die Belegung L, R, C, LFE, LS, RS erwartet.

Um Deinen Onlinespeicher, Uploadgeschwindigkeit und Transcodingzeit zu optimieren, empfehlen wir folgende Spezifikation:
Codec: H264
Qualität: Baseline, Main oder High Profile
Audio Format: AAC, 48.0 kHz/16bit, 256 kbit/s, 2 Kanäle Front LR
Container: .mov, .m4v oder .mp4
Für 540p
Auflösung: 960x540
Datenrate: 3000 bis 5000kbit/s (je nach Profile)
Für 720p
Auflösung: 1280x720
Datenrate: 5000 bis 8000kbit/s (je nach Profile)
Für 1080p
Auflösung: 1920x1080
Datenrate: 8000 bis 12000kbit/s (je nach Profile)


Unsere unterstützten Video-Container: .mov, .mp4, .m4v, .mxf, .avi, .mpg, .mpeg, .flv, .wmv